Stammtisch der Warmblut Pferdezuchtgenossenschaft Süd-Ost in Altenmarkt

In Altenmarkt im Nebenzimmer des Gasthofs zur Post fand der Stammtisch der Warmblutzuchtgenossenschaft Süd-Ost statt. Der Raum konnte gerade alle Interessierten Mitglieder fassen. Geladen zum Vortrag war der Tierarzt Dr Dietz Donandt aus Erding.

Prof Wimmer der Vorstand der Zuchtgenossenschaft begrüßte alle Mitglieder besonders Herrn Dr Donadt. Wimmer überreichte Georg Schrankl für 25 Jahre erfolgreiche Zucht die goldene Züchternadel. Beate Ruth aus Endorf berichtete kurz über die letzte Rassebeiratssitzung bezüglich der Vermarktung und Organisation einer Fohlenauktion im Jahr 2018 in Ising.

Dr Donandt der dritte Vorstand des Bayrischen Pferdezuchtverbandes referierte über künstliche Befruchtung, Embryonentransfer, was ist erlaubt, und was ist machbar. Es kam zu einer regen Diskussion. In Diskussion stand auch, wo wird die Warmblutzucht in 20 Jahren stehen. Wer wird noch züchten und welche Produkte lassen sich noch vermarkten. Am Ende bedankte sich Prof Wimmer beim Referenten, bei den Mitgliedern für das zahlreiche Erscheinen und wünschte allen eine gute Heimreise.

Die nächste Veranstaltung findet im Gasthof Alpenblick in Weibhausen am 15.02.2018 um 20.00 Uhr statt. Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern eine schöne Weihnachtzeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.



zurück